Clubmeisterschaft 2016

Bild

Die Clubmeisterschaften 2016 wurden auch dieses Jahr wieder erfolgreich durchgeführt.

Im Juli ist der Startschuss für folgende Kategorien gefallen: Herren Aktiv, Damen Aktiv und Junioren U16/U12.

Bei der Herren Kategorie konnte sich der TCB über 18 Anmeldungen freuen und auch 8 Frauen kämpften um den Titel der Clubmeisterin. Aufgrund dieser hohen Beteiligung wurden zuerst Gruppenspiele durchgeführt und anschliessend gab es ein Tableau für die Trostrunde sowie ein Haupttableau. Im Halbfinal kam es zu den folgenden Begegnungen:

Haupttableau Herren:

Dario Bartholet setzt sich in drei Sätzen gegen Matthias Eberle durch (3:6, 6:1, 7:5)

Sven Bartholet gewinnt in zwei Sätzen gegen Daniel Vogt (7:5, 6:1)

Trostrunde Herren:

Michael Wymann setzt sich in zwei Sätzen gegen Christian Meier durch (6:2, 6:0)

Michael Pfiffner stoppt Siegfried Huber im Halbfinal (6:1, 6:1)

Haupttableau Damen:

Michaela Beck zieht gegen Christina Beck ins Final ein (WO)

Britta Semmler setzt sich gegen Isabelle Wiebach durch (6:2, 6:4)

Am Finaltag (10. September) war einiges los auf der Anlage des TCB. Um 13 Uhr starteten unsere Bambinis ihr Turnier bei strahlendem Sonnenschein. Es folgte die Siegerehrung der Junioren, an welcher sämtliche Junioren, welche an der Clubmeisterschaft teilnahmen eine Medaille überreicht bekamen. Als Sieger der Bambinis konnten wir Lukas Heeb ehren. Gratulation!

In den übrigen Kategorien setzten sich folgende Sieger durch: Herzliche Gratulation an alle!

U16 Knaben: Dario Bartholet

U16 Mädchen: Corinne Heeb

U12 Knaben: Samuel Vogt

Herzliche Gratulation an alle!

Es folgten daraufhin die Finals der Erwachsenen, wobei sich folgende Tennisspieler vor den Augen der Zuschauer durchsetzen konnten:

Michael Wymann ist der Gewinner der Trostrunde. Er schlägt Michael Pfiffner in zwei Sätzen (6:3, 6:4). Herzliche Gratulation!

Sven Bartholet setzt sich gegen seinen Bruder Dario Bartholet in einem harten 3 Satz Duell durch. (6:2, 2:6, 7:6) Herzliche Gratulation an unseren neuen Clubmeister!

Britta Semmler gewinnt in zwei Sätzen gegen Michaela Beck (6:3, 6:2) und wird dadurch unsere neue Clubmeisterin. Auch hier: Herzliche Gratulation!

Der TCB bedankt sich bei allen Teilnehmern für ihren Einsatz und die hart absolvierten Kämpfe. Gefreut haben wir uns auch über die zahlreichen Besucher am 10. September. Wirerhoffen uns auch nächstes Jahr wieder spannende Kämpfe um den Titel.




Veranstaltungen

Bevorstehend

Fr 9. März 2018

Facebook